Button für Menü
DE | EN

Anerkennung für vorbildliche Standards: XERVON erhält weiteren Safety Award

  • Belobigungen und Auszeichnungen sind etwas Besonderes, auch dann, wenn man sich häufiger darüber freuen kann. Die REMONDIS-Industriedienstleister BUCHEN und XERVON werden jedes Jahr gleich mehrfach durch zufriedene Kunden geehrt. Ausschlaggebend sind dabei oft die hohen Sicherheitsstandards. So auch beim „Believe in Zero Award“ von BP, einem internationalen Sicherheitspreis, der an XERVON-Gerüstbau vergeben wurde.

    Mit der jüngsten Auszeichnung setzen die Gerüstbauspezialisten eine Erfolgsserie fort, die sich sehen lassen kann: 2016 erhielten sie die Safety Awards von LyondellBasell und Evonik. 2017 folgte der Safety Award der Bayer-Tochter Covestro. Und nun der „Believe in Zero Award“, für dessen Vergabe BP alljährlich die Leistungen von rund 50.000 Mitarbeitern und Kontraktoren analysiert. Bewertet werden dabei Ideen, Maßnahmen und Verhaltensweisen, die zu einem deutlichen Plus an Sicherheit beitragen. XERVON-Gerüstbau überzeugte mit Leistungen, die am Raffineriestandort Gelsenkirchen erbracht wurden. Dort realisieren die XERVON-Spezialisten als Kontraktor verschiedenste Einrüstungen, unter anderem im Rahmen von Stillständen.

     

    Sicherheitsbelange haben in allen Projektstufen oberste Priorität und werden schon bei der Planung entsprechend berücksichtigt

Best Practice für mehr Sicherheit

Der starke Fokus auf Sicherheitsaspekte ist sowohl bei XERVON als auch bei BUCHEN in allen Geschäftsfeldern fest verankert. Beide Unternehmen messen dem Safety-first-Anspruch mindestens die gleiche Bedeutung zu wie ihrem wirtschaftlichen Erfolg. Klaus Thiele, Geschäftsführer der XERVON GmbH und verantwortlich für den Gerüstbau in Deutschland: „Das Thema Sicherheit steht für uns absolut im Mittelpunkt, in Gelsenkirchen ebenso wie bei allen anderen Einsatzorten.“

Null Fehler – das ist das Ziel. Um dies zu erreichen, verfolgen BUCHEN und XERVON in puncto Sicherheit eine kontinuierliche Verbesserungsstrategie. Sicherheits- und Gesundheitsgefahren werden systematisch identifiziert und entsprechende Schutzmaßnahmen abgeleitet. Parallel sorgt ein breites Spektrum an Schulungen und Trainingseinheiten dafür, dass die Mitarbeiter potenzielle Risiken kennen und wissen, wie ihnen zu begegnen ist. Zusätzlich ist bei der täglichen Arbeit ein ganzes Programm an Sicherheitstools im Einsatz, darunter auch mehrsprachige Informationen und multilinguale Sicherheitskarten für den Check-up direkt vor Tätigkeitsbeginn.

Mit gezielten Initiativen gegen die Alltagsroutine

Zur Sicherheitsstrategie gehört, dass BUCHEN und XERVON die Mitarbeiter eng in die Qualität, Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz umfassenden QHSE-Thematik einbinden. Wesentliche Ansatzpunkte sind dabei die Stärkung der Eigenverantwortung, aber auch das Schärfen des Risikobewusstseins der Beschäftigten. Um kontinuierlich für das Thema Arbeitssicherheit zu sensibilisieren, werden zusätzlich zu den Standardaktivitäten regelmäßig ergänzende Sonderaktionen aufgelegt.

Ein typisches Beispiel ist die im April dieses Jahres gestartete Kampagne „Gemeinsam sicher. Für dich. Für mich. Für uns.“ Die BUCHEN und XERVON umfassende Initiative sagt vor allem den Nachlässigkeiten der täglichen Routine den Kampf an. Dazu greift sie jeden Monat über Poster, Flyer, Videos und vieles mehr ein anderes Sicherheitsthema auf. Die starke Verankerung der QHSE-Aspekte im Unternehmensalltag wird hierdurch nochmals forciert. Aus Sicht von BUCHEN und XERVON ein wichtiger Aspekt, denn exzellente Sicherheitsstandards sind nur möglich, wenn jeder Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz dazu beiträgt – kompetent, verantwortungsvoll und zuverlässig.

Zertifiziert nach internationalen Normen

Dass BUCHEN und XERVON im Tagesgeschäft strenge Qualitäts- und Sicherheitsstandards einhalten, bestätigen umfangreiche Zertifizierungen. Beide Industriedienstleister verfügen über ein integriertes Managementsystem gemäß DIN EN ISO 9001 und 14001. Zusätzlich sind die Unternehmen auch nach dem internationalen Arbeitsschutz-Managementsystem SCCP sowie der Arbeits- und Gesundheitsschutzrichtlinie OHSAS 18001 zertifiziert. Die QHSE-Organisation umfasst allein bei BUCHEN mehr als 20 eigene Sicherheitsfachkräfte und über 130 Sicherheitsbeauftragte.

© 2019 REMONDIS SE & Co. KG | Impressum | Datenschutzhinweise