Button für Menü
DE | EN
  • Sonderkontrollen für Gefahrguttransporte

    Mit dem zunehmenden Gütertransport steigt auch die Zahl der Gefahrguttransporte. Immer öfter werden dabei die Sicherheitsvorgaben nicht ausreichend berücksichtigt. Um gegenzuhalten, führt die Polizei im Rahmen einer länderübergreifenden Sicherheitskooperation Sonderkontrollen von Gefahrgut durch. Und baut dabei auf die Gefahrgutexpertise von BUCHEN. So auch bei einer Kontrolle an der Autobahn A 5, die von BUCHEN-Mitarbeitern der Region Süd unterstützt wurde. Als Gutachter überprüften sie die Einhaltung der gefahrgutspezifischen Vorschriften und Vorgaben.

    • Das Ergebnis der konzertierten Aktion:
      Von 34 überprüften Lkw blieben lediglich drei ohne Beanstandung. Bei sieben Fahrzeugen, also jedem fünften kontrollierten Gefahrguttransport, waren die Mängel und Verstöße so gravierend, dass die Weiterfahrt untersagt wurde.

  • Schnellerer Katalysatorwechsel durch individuellen Wetterschutz

    3.100 m² umfasste der Wetterschutz für einen im Frühjahr erfolgten Katalysatorwechsel im Chemiepark Marl. Die aus Planen und gedämmten Sandwichplatten bestehende Sonderkonstruktion wurde über Heißluftgebläse beheizt und ermöglichte Arbeiten bei Außentemperaturen von bis zu -10 °C.

  • XERVON stellt „Gerüst des Jahres“ in Polen

    XERVON Polska ist mit dem Preis „Gerüst des Jahres“ ausgezeichnet worden. Ausschlaggebend war eine Konstruktion aus kombinierten Hänge- und Traggerüsten für ein Warschauer Einkaufszentrum.

© 2019 REMONDIS SE & Co. KG | Impressum | Datenschutzhinweise