Button für Menü
DE | EN

Jubiläumsfeier in Eisenhüttenstadt

  • Gewürdigt wurde das 60-jährige Jubiläum des Gerüstbaus der XERVON GmbH in ihrer Region Ost Ende August am Standort Eisenhüttenstadt. Zur offiziellen Feierstunde mit rund 120 Teilnehmern kamen Kunden aus der Industrie und Bauwirtschaft sowie Vertreter von Politik und Verwaltung in die Seefichtenstraße. Zusammen ließ man die Vergangenheit Revue passieren und warf vor allem einen Blick nach vorn. Denn, so Klaus Thiele, Geschäftsführer der XERVON GmbH: „Die Zukunft startet heute, indem wir sie gemeinsam gestalten. Auf geht’s!“

    Pierre Jacobs, Vorsitzenden der Geschäftsführung der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, und Dr. Thomas Porsche, Leiter Instandhaltung bei der LEAG AG, überbrachten ebenso Grußbotschaften wie Frank Balzer, Bürgermeister der Stadt. „Tradition bedeutet ja auch nicht nur Rückblick, was war, sondern auch Ausblick auf das Kommende. Und da hat XERVON perspektivisch viele Chancen“, erklärte das Stadtoberhaupt in seiner Festansprache.

    Peter Zubrod, Regionalleiter NordOst des Gerüstbaus von XERVON, betonte die konsequente Zukunftsausrichtung des Unternehmens und die Verpflichtung, Kunden der Prozessindustrie auch künftig optimal zu unterstützen. Angesichts wachsender Anforderungen und sich wandelnder Rahmenbedingungen werden auch in Zukunft Fortschritte bei der Arbeitssicherheit von wesentlicher Bedeutung sein. Zusätzlich kommt es unverändert darauf an, mit qualifizierten Mitarbeitern ein hohes Leistungsniveau sicherzustellen und den ingenieurtechnischen Gerüstbau voranzutreiben. Für Bürgermeister Frank Balzer stand fest: Eisenhüttenstadt brauche solcher Art Engagement – gerade auch in einem Bereich, in dem XERVON heute einer der führenden ist: in der Arbeitssicherheit und entsprechenden Innovationen.

    Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Ausstellung mit Ständen von Geschäftspartnern, darunter auch der Gerüsthersteller Layher. Am späteren Nachmittag folgte eine Feier für die Mitarbeiter. Mit dabei die Ruheständler, denn sie haben als Beschäftigte maßgeblich zum Wachstum und Erfolg des Gerüstbaus beigetragen.

     

Zeitzeugen – ein Streifzug durch die Geschichte

  • Beeindruckende Projekte und renommierte Auftraggeber: In den vergangenen 60 Jahren hat der Gerüstbau von XERVON in der Region Ost eine Vielzahl anspruchsvoller Einrüstungen gemeistert. Eine schaffte es bis ins Guinness-Buch der Rekorde, andere spiegeln kleine und große Ereignisse der Zeitgeschichte wider.

  • Noch mehr Zeitgeschichte bietet die Broschüre „60 Jahre Gerüstbau“. PDF

© 2019 REMONDIS SE & Co. KG | Impressum | Datenschutzhinweise